Rückblick Demowochenende

Am Wochenende fanden viele Aktionen statt, an denen sich Fridays for Future Halle beteiligte. Hier eine kleine Zusammenfassung mit schönen Fotos.

12.06. Klimagerechtigkeit jetzt!

Am Freitag haben wir auf unserer Kundgebung lautstark für einen System Change not Climate Change demonstriert. Dabei wurde das Klimaschutzkonzept der Stadt kritisiert, auf die kritische Lage der Geflüchteten in Malta und Griechenland aufmerksam gemacht und globale Klimagerechtigkeit eingefordert. Ab 15 Uhr gab es auf dem Hallmarkt spannende Redebeiträge, Musik, Sprüche, sehr gute Stimmung und sogar einen Live-Rap.
Vielen Dank an die über 300 Teilnehmer*innen und die viele Unterstützung von lokalen Akteur*innen, wie der Seebrücke Halle.
Gemeinsam sind wir laut für eine klimagerechte Zukunft, mit einer solidarischen und gerechten Welt.

13.06. Bitterfeld gegen Rassismus

Die Black Lives Matter Proteste haben seit mehreren Wochen nun auch Deutschland erreicht. Auch in Sachsen-Anhalt fanden einige Demonstrationen gegen Rassismus und Polizeigewalt statt. So auch in Bitterfeld. Es ist besonders wichtig kleine Städte zu unterstützen, um auch dort die Botschaften für eine gerechte Gesellschaft zu verbreiten. Aus diesem Grund hat Fridays for Future sich an der Organisation einer Demo gegen Rassismus in Bitterfeld beteiligt und zu ihr mobilisiert.
Mit 70 Menschen und sehr emotionaler Stimmung konnte ein deutliches Zeichen in der Kleinstadt gesetzt werden.
Auch die lokalen rassistischen Morde der Polizei sind nicht vergessen!

13.06. BlackLivesMatter

Am Nachmittag beteiligten sich in Halle 500 Menschen an einer Demo gegen Rassismus. Viele Reden und eine Schweigeminute zeigten, dass Rassismus für BPoCs in Deutschland eine enorme Gefahr darstellt. Wir als Klimagerechtigkeitsbewegung zeigen uns solidarisch mit den Protesten in den USA und auch hier in Deutschland. Struktureller Rassismus ist auch in der deutschen Polizei ein Problem.
Lasst uns gemeinsam dagegen ankämpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.