Globale Veränderung – lokale Wirkung Wie der Klimawandel das Leben in Mitteldeutschland verändert

Ein wissenschaftlicher Diskurs zu den wichtigen Fragen unserer Zeit.
Freitag, den 06.11.2020, 17-18.30 Uhr

Bereits seit mehreren Jahren ist ein Anstieg an globalen wie an regionalen Hitzerekorden zu verzeichnen. Auch das Jahr 2020 macht hierbei keine Ausnahme. Zugleich erlebte Sachsen-Anhalt in diesem Jahr den dritten Dürresommer in Folge. Hängen diese Phänomene zusammen? Spüren wir hier in Mitteldeutschland bereits die ersten Konsequenzen des Klimawandels?  

Wir laden euch gemeinsam mit der Leopoldina am 06.11.2020 17 Uhr zu einer virtuellen Diskussionsveranstaltung zum Thema „Globale Veränderung – lokale Wirkung. Wie der Klimawandel das Leben in Mitteldeutschland verändert“ ein, um diesen Fakten auf den Grund zu gehen. Dazu werden wir vier Expert*innen miteinander und mit euch ins Gespräch bringen. Die Diskussion soll sich um vier Fragenkomplexe nach den konkreten lokalen Auswirkungen der globalen Klimakrise drehen:  

  1. Mit welchen Methoden lassen sich lokale Wetterphänomene mit dem Klimawandel in Beziehung setzen? 
  2. Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf die Ökosysteme in Mitteldeutschland jetzt und in absehbarer Zukunft?  
  3. Welche wirtschaftlichen Auswirkungen gibt es bereits heute und mit welchen ist zukünftig zu rechnen?  
  4. Welche politischen Gestaltungsmöglichkeiten haben wir, um den Klimawandel noch zu begrenzen und um mit seinen Auswirkungen umzugehen? 

Vorab wird Stefan Rahmstorf (Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung) in einem kurzen Impulsvortrag eine gemeinsame Ausgangsbasis für die Podiumsdiskussion schaffen.

Unsere Gäste sind:

Claudia Dalbert (Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen- Anhalt)
Stefan Rahmstorf (Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung) 
Ernst Rauch (Chef-Klimawissenschaftler Munich RE)  
Josef Settele (Umweltforschungszentrum der Helmholtz-Gemeinschaft) 

Während der Publikumsdiskussion habt ihr die Möglichkeit den Expert*innen eure kritischen Fragen zu stellen!

Online unter:

ZOOM: https://us02web.zoom.us/j/84580250865  (keine Registrierung erforderlich)
oder
Youtube Kanal von Fridays for Future Deutschland: https://youtu.be/CcqomZYrqx4

Wir freuen uns auf euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.