Gruppenregeln

für die Telegram-Diskussionsgruppen der Ortsgruppe Halle (@fridaysforfuturehalle_diskussion) und der Landesgruppe Sachsen-Anhalt (@fffLSA), sowie die Diskussionsgruppe von der Ortsgruppe Halle auf WhatsApp („FFF Halle 🌍🌳„)


Diese Regelliste orientiert sich an der Netiquette von FridaysForFuture [fffutu.re/netiquette].
Mit dem Beitritt in die Gruppe akzeptiert man die Regeln automatisch. An folgendes hat sich jeder zu halten:
  1. Höflicher und respektvoller Umgang miteinander
  2. Kein Sticker- / Smileyspam
  3. Kein Spam generell
  4. Keine pornografischen Inhalte
  5. Keine gewalt- oder gewaltverherrlichenden Inhalte
  6. Keine LGBTQIA+ Feindlichkeit
  7. Kein Extremismus jeglicher Art (Faschismus, Linksextremismus, etc.)
  8. Kernthema: FfF; Klimaschutz; Erderwärmung
  9. Privatgespräche bitte auch in privaten Chats
  10. Nicht erlaubte Themen:
    1. Infragestellung des menschengemachten Klimawandels [weitere Informationen dazu unter fffutu.re/klimawandel_mensch]
  11. Jegliche Verbindungen zu als Verschwörungstheoretiker geltenden Personen werden nicht geduldet

Ein Verstoß gegen die angepasste „Regelnetiquette“ wird in allen Fällen mit einer Verwarnung, einem zeitlichen „Mute“ oder einem Bann bestraft. Es liegt allein im Ermessen der Admins, einzustufen, wie schwerwiegend der Regelverstoß ist.
Zuletzt aktualisiert: Freitag, 03. Januar 2020; 20:00 Uhr