Fridays for Future Halle
220 members
157 photos
6 videos
5 files
195 links
Mail: halle@fridaysforfuture.is
Social Media und weiteres siehe:
- - - - - - > fff-halle.de
________________________
🌍 ---
📅 ---
🕧 ---
🏘 ---

Du willst aktiv mitarbeiten? Melde dich bei @Mixfred oder @FFF_Welti!
Download Telegram
to view and join the conversation
Forwarded from Critical Mass Halle
Am Freitag, dem 01.01.2021 wäre die nächste turnusmäßige CM in Halle/Saale. Die fällt wegen Corona weg, es wird auch keine angemeldete Demo geben.

Passt auf euch auf, fahrt ausreichend oft und mit Abstand Fahrrad, und vermeidet bitte Glasbruch auf den Radwegen!
Wir wünschen euch einen tollen Start in 2021. Bis bald! 🚲
https://youtu.be/T9OTKBDZVZk

Die letzten Stunden des Jahres vergehen und wir nutzen diese um gemeinsam auf das letzte Jahr zurückzuschauen.
💚 Danke an alle die uns in diesem Jahr unterstützt haben!
💪 Wir freuen uns auf das neue Jahr um mit voller Kraft gemeinsam wieder Druck auf die Politik auszuüben.

fff-halle.de/2020
Morgen (Dienstag) findet um 18 Uhr unser nächstes Online-Plenum statt. Wir freuen uns wenn ihr dabei sein wollt, meldet euch einfach bei @Philipp_fffHAL, um den Einladungslink zu bekommen🙌
SAVE THE DATE: Globaler Klimastreik am 19. März🌍💚

‼️Die Regierenden liefern weiterhin nur vage und leere Versprechen für weit entfernte Termine. Was wir brauchen, sind keine Ziele für 2050 oder Netto-Null-Vorhaben voller Schlupflöcher, sondern konkrete und sofortige Maßnahmen im Einklang mit der Wissenschaft. Unser CO2-Budget geht zur Neige. Die Klimakrise ist bereits da und wird nur noch schlimmer werden. Um die schlimmsten Szenarien zu vermeiden, müssen Politiker*innen kurzfristige, verbindliche Klimaziele festlegen!

Wir fordern: #NoMoreEmptyPromises - Keine leeren Versprechen mehr!

❗️Deshalb setzen wir (natürlich Corona-Konform) am 19. März erneuert ein Zeichen für Klimagerechtigkeit - save the date!

Wie kannst DU mitmachen? Besuche unsere Website fff-halle.de und werde Teil unserer Ortsgruppe und vor allem komm zum Streik!

Zusammen packen wir das!✊🏾💚
Morgen (Donnerstag) findet um 16 Uhr unser nächstes Online-Plenum statt. Wir freuen uns wenn ihr dabei sein wollt, meldet euch einfach bei @Philipp_fffHAL, um den Einladungslink zu bekommen🙌
🎂 Am Montag, den 18.1. wird Fridays for Future Halle zwei Jahre alt. Leider nur bedingt Grund zum feiern, denn konsequente Maßnahmen gegen die Klimakrise werden weiterhin blockiert.

👍 Dafür wollen schon am Sonntag, den 17.1. Müll sammeln gehen und in Kröllwitz etwas aufräumen. Treffpunkt: Straßenbahnhaltestelle Spechtweg. Auch wenn ihr nicht kommen könnt, seid ihr herzlich eingeladen euch von anderswo zu beteiligen (schickt uns gerne Fotos)!

📅 Am 18.1. halten wir eine kleine Kundgebung auf dem Marktplatz. Unter dem Motto: "Eure Politik ist Müll" wollen wir die gesammelten Müllbeutel zu einer Erdballinstallation zusammenbasteln.

Das ganze natürlich mit viel Abstand und Masken. (Den Müll bringen wir natürlich anschließend weg 😉)
Happy Birthday, Fridays for Future Halle! 🎂🥳

Am 18. Januar 2019 fand unsere erste Aktion hier in Halle statt. Seitdem ist viel passiert, und wir sind glücklich und traurig zugleich. Glücklich, weil wir immer noch als OG existieren und nicht wie viele andere Ortsgruppen auseinander gegangen sind. Traurig, weil wir leider immer noch bestehen müssen! Müssen, weil die Politik immer noch nicht genug handelt! Wir brauchen in den nächsten Jahren sozial-ökologische radikale Veränderungen, um die Auswirkungen des Klimawandels auf ein erstragbares Level einzuschränken! Diese Weichen müssen jetzt gestellt werden und nur weil Corona da ist, heißt das nicht, dass wir das Klima außen vor lassen dürfen! ☝️

Wir wollen mit euch unseren Geburtstag feiern, dieses Jahr wegen Corona selbstverständlich nur im kleinen Maße auf dem Marktplatz mit einer kleinen Kunstaktion aus dem gestern gesammelten Müll. 🗑♻️

Wir treffen uns 15:30 Uhr auf dem Markt. Kommt gerne vorbei und zeigt Stärke! Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut! 🌍💚
Heute findet unser nächstes Plenum um 18 Uhr statt. Ihr habt ein Anliegen an uns? Dann kommt doch gerne vorbei! Wir freuen uns auch immer über neue Leute! Meldet euch bei @⁨Philipp_fffHAL⁩, um den Einladungslink zum Online-Konferenzraum zu bekommen!
Hallooooooo!!! Wir sind Petitions for Future! 🤩😎🤗
Wir sind eine neu gegründete Initiative, welche sich zum Ziel gesetzt hat, Klimaschutz-Petitionen zu fördern. Wir wollen mit diesem Kanal erreichen, dass so viele Menschen wie möglich Klima-Petitionen unterschreiben können. ✍️

Damit das ganze Vorhaben überhaupt realisierbar ist, brauchen wir viele Menschen in diesem Kanal. Teilt den Kanal deswegen unbedingt an eure Kontakte, Freund*innen, Kolleg*innen und Bekannt*innen weiter!

Du hast noch Klimaschutz-Petitionen im Ärmel versteckt, die noch nicht in unserem Web-Verzeichnis auf petitionsforfuture.de vertreten sind? Dann sende sie uns ganz einfach zu: https://petitionsforfuture.de/petition-registrieren/ 📬

Hier beitreten: @PetitionsForFuture! 📑
Morgen (Donnerstag) findet um 16 Uhr unser nächstes Online-Plenum statt. Wir freuen uns wenn ihr dabei sein wollt, meldet euch einfach bei @Philipp_fffHAL, um den Einladungslink zu bekommen🙌
Media is too big
VIEW IN TELEGRAM
Weil der Auto ne Scheiß Idee ist: Jetzt Petition für höhere Hürden beim Bau von Autobahnen unterschreiben! 🛣
https://petitionsforfuture.de/autobahnbauhuerden/
Morgen (Dienstag) findet um 18 Uhr unser nächstes Online-Plenum statt. Wir freuen uns wenn ihr dabei sein wollt, meldet euch einfach bei @Philipp_fffHAL, um den Einladungslink zu bekommen🙌
Forwarded from Critical Mass Halle
Hallo an euch, am heutigen CM-Freitag wird keine Critical Mass stattfinden, auch keine angemeldete Fahrraddemo.

Die Infektionszahlen sind einfach noch zu hoch und die neuen Mutationen zu beängstigend.

Stay safe und bleibt gesund, dass wir uns schon bald alle wieder auf den Fahrrädern sehen können! 🚲
Morgen (Donnerstag) findet um 16 Uhr unser nächstes Online-Plenum statt. Wir freuen uns wenn ihr dabei sein wollt, meldet euch einfach bei @Philipp_fffHAL, um den Einladungslink zu bekommen🙌
Morgen (Dienstag) findet um 18 Uhr unser nächstes Online-Plenum statt. Wir freuen uns wenn ihr dabei sein wollt, meldet euch einfach bei @Philipp_fffHAL, um den Einladungslink zu bekommen🙌
Zukunft statt Autobahn - #KeineA143

In Nordwesten von Halle soll die A143 vollendet werden. Das 13 km lange Stück Autobahn soll 350 Mio.€ kosten und durch das Naturschutzgebiet Unteres Saaletal gehen.
In Zeiten der Klimakrise ist es völlig unverantwortlich neue Autobahnen zu bauen. Zudem werden einzigartige Ökosysteme durch die Autobahn zerstört.

🚲Am 21.02. um 14 Uhr Start Peißnitzhaus - Fahrraddemo gegen den Autobahnbau, für eine konsequente Verkehrswende🚲

Achtet bitte auf Maske, Abstand und ausreichend warme Kleidung.

Bis dann💚🚩

#SaaliBleibt (=Saaletal Bleibt) #Verkehrswende
#SystemChangeNotClimateChange
Im Böllbergerweg soll ein Hochhaus gebaut werden, dieses entspricht so gar nicht den Höhen der umliegender Gebäude daher fordern Anwohner:innen, dass das Gebäude nur fünf statt elf Etagen haben soll.

🏗 Wir fordern weiterhin, dass der Bau nachhaltig stattfinden soll. Momentan sollen die Materialien der Sportstätte, die nicht zu Ende gebaut wurde, nicht wiederverwendet werden. Das hat so gar nichts mit nachhaltigem Bau zu tun.

✍️ Wenn ihr diese Dinge auch wichtig findet unterschreibt BIS 14 UHR die Petition: https://openpetition.de/boellbergerweg
📣Heute und Sonntag finden 2 wichtige Kundgebungen & Demonstrationen statt📣

#hal1902: Migrant Voices Halle organisiert Gedenken an #Hanau auf dem Marktplatz von 17-19 Uhr
Über einen Livestream kann die Demo auch digital verfolgt werden: https://www.youtube.com/channel/UCjIY97SIcUellCXL_yOLGJg

#hal2102: Fahrraddemo gegen den Bau der A143 von 14-17 Uhr Start Peißnitzhaus

Kommt vorbei und achtet auch Maske und Abstand
3.7 | Change the System, not the climate - mit Clara Meyer

In unserer neuen Folge geht es um Klimagerechtigkeit. In diesem Zusammenhang haben wir uns mit dem Kapitalismus auseinander gesetzt und auch was für Auswirkungen dieser auf das Klima hat, sowie die damit zusammenhängende soziale Ungerechtigkeit. Da es bei diesem Thema auch um die Ausbeutung von anderen Ländern geht, haben wir kurz die Notwendigkeit des Lieferschutzgesetzes erläutert. Dann reden wir noch über Wirtschaft und wie in diesem Zusammenhang Klimaaspekte mit einbezogen werden können.
Dafür haben wir Clara Meyer eingeladen und uns mit ihr über all diese Themen unterhalten. Hört doch gerne mal rein!

💚Hier kannst du unseren Podcast finden:
💚
https://linktr.ee/fffpodcast

💚Alle weiteren wichtigen Links findet ihr auf unserer Website: fffpodcast.de 💚

💚 Mitmachen
Wenn Du Lust hast, beim Podcast mitzuwirken und z.B. Mitglied unseres Teams werden willst oder einen Poetry Slam für uns hast, dann schreib uns eine E-Mail: podcast@fridaysforfuture.is